Aciónes

Aktionen

Verschiedene Aktionen unterstützen die Arbeit von PROCEDI:

Lauf der Verrückten

Der "Lauf der Verrückten" ist als Sponsorenlauf für PROCEDI gedacht. Wir haben eine Strecke, die 100 Kilometer lang ist. Du hast 24 Stunden. In dieser Zeit kannst Du so weit laufen, wie Du nur kannst. Vielleicht die komplette Strecke von 100 Kilometern. Laufen? Nein, eher Gehen oder besser Wandern.
Der Lauf der Verrückten ist keine Hochleistungssportveranstaltung. Wir haben die Strecke in Etappen eingeteilt. Die 24 Stunden gibt es nur komplett, am Stück.

Gestartet wird am sehr frühen Samstagmorgen, meist gegen ein Uhr. Alle Läufer/innen treffen sich aber am Vorabend zur Einweisung. Und das findet nicht am Startort des Laufs statt, sondern im zentraler gelegenen Frankfurter Raum. Jeder erlaufene Kilometer kommt dem Projekt zu Gute.


Willst Du mehr erfahren?

Dann besuch die folgende Seite www.lauf-der-verrueckten.de

Übrigens: Der nächste Lauf der Verrückten findet vom 12. bis 14. Mai 2017 statt.

Benefizkonzerte

Auch das Konzert „Rock4help“ des Evangelischen Jugendwerkes hat sich als jährliche Veranstaltung etabliert. 

Das letzte "Rock4help" fand am 7. November 2015 statt. In einem Jahr ist es dann wieder soweit - weitere Informationen folgen dann :)

Weitere Aktionen des EJWs:

Das Evangelische Jugendwerk Hessen e.V. versucht immer wieder mit neuen Aktionen Geld für PROCEDI zu sammeln. Neben dem Lauf der Verrückten der Heliand Pfadfinderschaft und dem Benefiz-Konzert, sammelt das EJW Hessen auf seinen Freizeiten für das Projekt. Zudem gibt es immer wieder Veranstaltungen wie gemeinsame Salsa-Abende oder Laufevents.

Haben auch Sie oder Ihr eine Idee Spendengelder zu sammeln? Dann berichten Sie uns doch von Ihrer erfolgreichen Durchführung. Wir freuen uns!

Kontakt

Marina Kallis
marina@procedi.de

Lotte Rendel
lotte@procedi.de

Markus Gränz
markus@procedi.de