Estructura

Die Struktur von PROCEDI

PROCEDI wird von zwei Organisationen in Deutschland finanziell getragen: PROCEDI e.V. (Patenschaften und Spenden) und dem Evangelischen Jugendwerk Hessen e.V. (EJW) (Spenden).

Der Vorstand der Familienhilfe und der Geschäftsführer des EJWs treffen sich mindestens zwei Mal im Jahr in einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE), um über aktuelle Themen zu sprechen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. 

Ebenso gibt es einen Vorstand von PROCEDI in Guatemala, welcher sich aus Deutschen und Guatemalteken zusammensetzt. Der Vorstand von PROCEDI und die ARGE in Deutschland tauschen sich regelmäßig aus und haben eine intensive Kommunikation miteinander. Zu den Aufgaben des Vorstandes in Guatemala zählt neben der Kommunikation mit den deutschen Organisationen vor allem die Personalpolitik und die Verwaltung der bewilligten Gelder.

Im Projekt PROCEDI steht die Leitung des Projekts (Flor de Maria) an erster Stelle. Unter ihr stehen die Küchen- und Putzfrauen, der Psychologe und die Lehrer. Dann kommen die Praktikanten, die nicht nur Flor unterstützten, sondern das gesamte Personal. Last but not least kommen die Grundschüler, Jugendlichen und Eltern von PROCEDI. 

Kontakt

Marina Kallis
marina@procedi.de

Lotte Rendel
lotte@procedi.de

Markus Gränz
markus@procedi.de